Digitale Wartung als Erfolgsfaktor

Digitale Wartung als Erfolgsfaktor

Blogreihe:  Szenarien aus der Instandhaltung

Die Wartung ist – wie Instandsetzung und Inspektion – ein wichtiger Bestandteil im Alltag eines produzierenden Unternehmens und nach DIN 31051 eine grundlegende Maßnahme der Instandhaltung. Vielfach wird das Thema jedoch “stiefmütterlich” und als reiner Kostentreiber behandelt. Im Sinne einer ganzheitlichen und digitalen Unternehmensstrategie ist der Einbezug aller Wartungs- und Instandhaltungsprozesse unabdingbar. Mit perfekt geplanten Wartungsaufträgen lassen sich teure Maschinenausfälle gezielt reduzieren. Zudem sind Arbeitgeber laut der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) dazu verpflichtet, Instandhaltungsmaßnahmen an Maschinen und Anlagen durchzuführen. Doch wie gelingt es Unternehmen im Alltag Wartungen als Erfolgsfaktor zu nutzen?

WERKBLiQ unterstützt Sie dabei, alle Wartungsintervalle problemlos einzuhalten und anfallende Tätigkeiten kinderleicht abzuarbeiten

Heute: Die belasteten Bauteile Ihrer Maschine weisen mittlerweile hohes Spiel auf. Die Genauigkeit lässt langsam nach und es wird Ausschuss produziert, bis es letztendlich zu einem Wellenbruch kommt und die Maschine komplett still steht. Der Hersteller hat vorgegeben, die Lagerstellen alle 6 Monate zu schmieren, allerdings wusste dieser nicht, dass bei Ihnen die Maschinen teilweise 24/7 durchlaufen.

Ihre Zukunft mit WERKBLiQ:
  • GENERATOREN & VORLAGEN:
    Bei WERKBLiQ entscheiden Sie selber, wann gewartet wird. Egal ob nach Herstellervorgaben, Erfahrungswerten oder Bauchgefühl.
  • WARTUNGSAUFTRÄGE:
    Das System führt Sie Schritt für Schritt durch das Anlegen einer Wartung. Sie wählen die Maschine aus, können optional Checklisten für die Abarbeitung hinzufügen und benötigte Materialien hinterlegen. Anschließend bestimmen Sie, wann gewartet wird. Entweder nach definierten Zeiten oder aber nach definierten Parameter.

WERKBLiQ Screenshot

  • WARTUNGSKALENDER:
    Anschließend sehen Sie in Ihrem übersichtlichen Wartungskalender visuell nach Farbschema geplante, fällige und erledigte Wartungstermine.

WERKBLiQ Screenshot

  • TAGEBUCH:
    Sobald die Wartung fällig ist, taucht diese automatisch als Kachel mit Warnsymbol im Tagebuch auf. Nach Erledigung wird der nächste Wartungstermin automatisch nach Ihrem vorgegebenen Zyklus neu generiert.

WERKBLiQ Screenshot

WERKBLiQ hilft Ihnen dabei, zukünftig keinen Wartungsauftrag mehr zu vergessen. Vollautomatisiert und nach selbst definierten Kriterien erhalten die zuständigen Personen direkt an der Maschine die Erinnerung zur Durchführung. Mit wenigen Klicks ist die Wartung erledigt und wird direkt digital und revisionssicher abgelegt. Jeder Mitarbeiter mit den entsprechenden Zugrifssrechten kann sich das Wartungsprotokoll nun jederzeit und von jedem Ort anschauen. So sind sie jederzeit auf Audits vorbereitet und minimieren teure Maschinenstillstände im Handumdrehen.

Die geschilderte Situation kommt Ihnen bekannt vor? Wir haben eine Reihe von alltäglichen Szenarien für Sie zusammengetragen. Laden Sie sich das PDF mit ausgewählten Beispielszenarien herunter und erfahren Sie, wie WERKBLiQ Ihnen dabei helfen kann, Ihr Unternehmen in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.

Sie sind neugierig geworden oder wollen über WERKBLiQ erfahren? Kein Problem, rufen Sie uns an (+49 521 960691-70) oder vereinbaren ein kostenloses persönliches Webinar!

,
Vorheriger Beitrag
Reibungslose Schichtwechsel dank durchgängiger Dokumentation
Nächster Beitrag
Bessere Entscheidungen treffen

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü