Wartung

So gelingt Ihr Wartungsmanagement garantiert

Heutzutage gewinnt nicht mehr der Große gegen den Kleinen, sondern der Schnelle gegen den Langsamen. Oder würde Ihr Einkäufer den Auftrag lieber an den Großkonzern mit wochenlangen Lieferzeiten vergeben, anstatt an die kleine „Zerspanungsbude“ um die Ecke, die die gleiche Qualität schon morgen in Ihr Haus bringt?

Um dieser Aussage gerecht zu werden, bedarf es allerdings der Bändigung von einigen Gefahren, wie z.B. den unvorhersehbaren Maschinenausfällen. Diese kosten nämlich nicht nur Zeit und Nerven, sondern auch Aufträge und somit bares Geld.

Mit perfekt geplanten Wartungsaufträgen, einer permanenten Zustandsüberwachung und Datenauswertung lassen sich teure Maschinenausfälle gezielt reduzieren und Produktionsengpässe sogar ganz vermeiden.

Übrigens: Wussten Sie, dass Arbeitgeber laut der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) sogar dazu verpflichtet sind, Instandhaltungsmaßnahmen an Maschinen und Anlagen durchzuführen?

Wie hilft WERKBLiQ die Maschinen instand zu halten und die lästige Wartungsverpflichtung kinderleicht in eine einfache und übersichtliche Routine umzumünzen?

WERKBLiQ unterstützt dabei, die Planungssicherheit zu steigern, die Fertigungsqualität zu erhöhen und Instandhaltungs- und Servicekosten zu senken. Wartungsintervalle werden dank der Plattform problemlos eingehalten und anfallende Tätigkeiten, sowie der Wartungszeitpunkt können optimal geplant werden.

WERKBLiQ hilft also dabei, zukünftig keinen Wartungstermin mehr zu vergessen. Vollautomatisiert und nach selbst definierten Kriterien erhalten die zuständigen Personen direkt an der Maschine die Erinnerung zur Durchführung. Mit wenigen Klicks ist die Wartung erledigt und wird direkt digital und revisionssicher abgelegt. Jeder Mitarbeiter mit den entsprechenden Zugriffsrechten kann sich das Wartungsprotokoll nun jederzeit und von jedem Ort anschauen. So sind sie jederzeit auf Audits vorbereitet und minimieren teure Maschinenstillstände im Handumdrehen.

wartung
Und wie läuft das jetzt mit WERKBLiQ ab?

STANDARDISIEREN
Kreieren Sie mit wenigen Klicks Checklisten. Damit sorgen Sie für eine standardisierte Durchführung der Wartungen. Zusätzlich wird kein Handgriff vergessen, jeder Mitarbeiter weiß exakt was zu tun ist und das Ganze wird auch noch detailliert dokumentiert. So sind Sie für kritische Rückfragen von Auditoren jederzeit gewappnet.

PLANEN
Das System führt Sie Schritt für Schritt durch das Anlegen einer Wartung. Sie wählen die Maschine aus, können die erstellten Checklisten für die Abarbeitung hinzufügen und benötigte Materialien hinterlegen. Anschließend bestimmen Sie, wann gewartet wird. Entweder nach definierten Zeiten oder aber nach definierten Parametern.

 ÜBERSICHT BEHALTEN
Anschließend sehen Sie in Ihrem übersichtlichen Wartungskalender visuell nach Farbschema geplante, fällige und erledigte Wartungstermine. Mit einem Klick kann die Monats- in eine Wochen- oder Tagesansicht gewechselt werden. Mit cleveren Filterfunktionen finden Sie die benötigte Wartung im Nu.

ERLEDIGEN
Sobald die Wartung fällig ist, taucht diese automatisch als Kachel inklusive Warnsymbol bei Ihrem Maschinenbediener auf. Mit unserem neuen Release kann die Wartung nun auch im Einzelnen abgearbeitet, pausiert, gespeichert und jederzeit fortgeführt werden. Nach Erledigung wird der nächste Wartungstermin automatisch nach Ihrem vorgegebenen Zyklus neu generiert. Sollte es sich bei einem Wartungstermin um ein größeres Unterfangen handeln, kann dieser auch einfach an die interne Instandhaltungsabteilung „outgesourct“ werden.

 

Wartung Displays

 

Sie möchten ebenfalls Ihre Instandhaltungsprozesse optimieren, Zeit sparen und Maschinenausfälle minimieren?
Rufen Sie uns an (+49 (0)521 960691-70) oder sichern Sie sich gleich Ihren persönlichen Testzugang. Nutzen Sie 30 Tage kostenlos alle Funktionalitäten der WERKBLiQ Instandhaltungssoftware unverbindlich und ohne Risiko.

 

, , , , , ,
Vorheriger Beitrag
Fallende Blätter – steigende Funktionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü